[<<Erster] [<zurück] [weiter>] [Letzter>>] 28 Artikel in dieser Kategorie

Sweatshirt / Kapuzenjacke für Jungs und Mädchen V 6010

Art.Nr.:
V 6010
Lieferzeit:
ca. 1-2 Tage ca. 1-2 Tage (Ausland abweichend)
7,70 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Sweatshirts, Kapuzenjacken, Schlupfshirt in 5 Varianten:

Modell A: Basicmodell mit Bündchen
Modell B: Sweatshirt mit vielen Details wie: Passe im Rückenteil, zweigeteilter Ärmel mit angesetzten Bündchen, runde Eingrifftaschen und Kapuze
Modell C: Outdoorjacke mit Kuschelfutter
Modell D: Kapuzenjacke mit Kängeruhtasche
Modell E: Schlupfshirt mit Reißverschluss und Kängerutasche

Größen: 92- 164.

Sweatshirt- und Jerseystoffe, Flausch- und Boucleestoffe, Microflausch






Zugeschnittene Teile






Eingrifftasche:
Taschenbelege rechts auf rechts auf die Tascheneingriffe steppen. Nahtzugabe zur Hälfte zurück schneiden. Die Nahtzugabe des Tascheneingriffs evt. bis dicht zur Naht hin einknipsen. Taschenbeleg wenden, bügeln und absteppen.






Taschenbeutel auf Taschenbeleg stecken und zusteppen. Tasche glatt hinlegen und von links auf dem Oberteil feststecken. Tasche von links der Außenkante entlang feststeppen, das Oberteil wird hierbei mitgefasst.



Vorderteil von rechts.






Passe an das Rückenteil steppen, Nahtzugabe nach oben bügeln und absteppen. Schulternähte schließen, Nahtzugabe zum Vorderteil bügeln und absteppen.






Seitlichen Ärmel an Ärmel nähen, Nahtzugabe zum Ärmel bügeln und absteppen. Ärmel in die Armausschnitte steppen, Nahtzugabe zum Oberteil bügeln und Naht absteppen. In einem Arbeitsgang Ärmel- und Seitennaht schließen.



Seitennaht des Ärmelbündchen schließen. Ärmelbündchen doppelt legen und an den Ärmelsaum steppen, hierbei liegt Seitennaht auf Seitennaht. Naht absteppen.



Kapuze:
Mit angeschnittenem Beleg: Erst die 1cm breite Nahtzugabe am Beleg und dann noch einmal den angeschnittenen Beleg nach links umbügeln. Kapuzenmittelnaht schließen, zu einer Seite bügeln und absteppen. Umgebügelten Beleg feststecken und steppen.
Ohne Beleg (siehe Foto): Kapuzenmittelnaht schließen, zu einer Seite bügeln und absteppen. Kapuzenteile an der vorderen Kante rechts auf rechts zusammen nähen, wenden, bügeln und absteppen.
Kapuze an den Halsauschnitt stecken, dabei die Kapuze an der vorderen Mitte 1,5 cm breit übereinander legen und annähen.






Je 2  Knopflöcher mittig (in Saumbreite) und 2cm von der Seitennaht entfernt einarbeiten. Tipp: Damit die Knopflöcher richtig schön werden, entweder vorher ein Stück Vlieseline aufbügeln oder zusätzliche ein Stückchen Stoff "mitnähen". Knopfloch einschneiden.






Die Gummikordel ein bißchen kürzer zuschneiden, als die Saumweite beträgt. Kordel einziehen und die Enden von Hand zusammen nähen. Stopper anbringen






... und fertig ist das tolle Stück!!!